2012_Theater - Theater Steinach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2012_Theater

Archiv

Das cha jo heiter wärde

Komödie in 3 Akten von Fritz Klein
Ob das wohl gut geht, wenn zwei grundverschiedene - jedoch in mancher Hinsicht recht ähnliche - Grossmütter gleichzeitig auftauchen, um an der Taufe des gemeinsamen Enkelkindes teilzunehmen? Vor allem, wenn in der kleinen Wohnung des jungen Elternpaares Toni und Barbara viel zu wenig Platz für die Übernachtung ist und die «Grosis» aufeinander reagieren wie Feuer und Wasser.
Wenn dann noch genau so unerwartet der frischgebackene Grossvater sowie der etwas abgedrehte Bruder des jungen Vaters eintreffen, um sich im Wohnzimmer häuslich niederzulassen, ist das Chaos perfekt. Vergeblich bemüht sich der junge Pfarrer um ein Taufgespräch mit den Eltern - er wird im Tumult ganz einfach übersehen.
Nach durchgestandener Taufe stellt sich für Toni und Barbara die schwierige Frage: wie wirft man die eigene Familie wieder zur Wohnung hinaus?

Hier den "Flyer" von "Das cha jo heiter wärde" zum downloaden.

Schauspieler:  
Roland Akermann
Jaqueline Helfenberger
Hans Mannhart
Brigitte Knecht
Hans Mannhart
Marianne Zanella
Christoph Hess

Rolle:  
Toni Seiler
Barbara Seiler
Harry Seiler
Rosa Seiler
Leo Seiler
Leni Seiler
Pfarrer

Regie / Souffleuse:
Regie: Niki Huwiler
Regie: Ingrid Burger
Souffleuse: Tamara Huwiler
Souffleuse: Nelly Mannhart

Fotos: Fritz Heinze & Christian Widmer
Allen Sponsoren ein herzliches Dankeschön.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü