Wir feiern unser 20 jähriges Jubiläum mit einem Rückblick in die 80er Jahre. 

KASSETTLI

Eine musikalische Therapie für 80erJahre Geschädigte und solche dies noch werden wollen

Wer noch weiss was ein «Kassettli» ist, wird sich über dieses Programm freuen.

Mit Witz und viel Augenzwinkern lässt Conny Dierauer-Jahn die «wilden» 80er Jahre Revue passieren. Eine Zeit in der man noch neben dem Telefon im Wohnzimmer auf einen Anruf warten musste, sich die Haare zu einer Vo-ku-hi-la-Frisur mit Dauerwelle schneiden konnte und «Musenalp» kein Wanderziel war. Die Musik der Zeit ist bei der Rückschau ein wichtiger Begleiter und versöhnliche Medizin.

One-Voice Orchester

Obwohl alleine und nur mit ihrer Stimme und einem Loop-Gerät bewaffnet, präsentiert Conny Dierauer-Jahn ihre Coversongs mehrstimmig, a cappella und klanglich vielfältig. «Holding back the years» von Simply Red, “99 Luftballons” von Nena oder “Hello” im Original von Lionel Richie erscheinen so in einem ganz neuen, aber nicht weniger ansprechendem Klangbild.

Umrahmt werden die Hits aus den 80ern von humorvollen Anekdoten aus der Teenagerzeit in einer ländlichen Ostschweizer Gegend.

Ein Programm der besonderen Art

Ein Abend mit «Kassettli» lässt Erinnerungen aufleben, hinterlässt ein Schmunzeln im Gesicht und den einen oder anderen Ohrwurm im Gehörgang.

Co-Regie: Bigna Körner

Umsetzung, Idee, Texte und musikalische Arrangements: Conny Dierauer-Jahn

Teaser zum Kassettli